CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tipps und Tricks rund ums Waffeln dekorieren

Efbe-Schott WaffeleisenSüße Waffeln mit Buttermilch und Krokant oder herzhaftes Gebäck mit Schinken und Käse: Die Varianten für leckere Waffeln sind zahlreich. Ebenso zahlreich sind die Möglichkeiten, das schmackhafte Gebäck aus dem Eisen zu servieren.

Mehr Pfiff mit Minze

Tipps und Tricks rund ums Waffeln dekorierenDer Klassiker unter der Waffel-Deko ist der Puderzucker. Fein zerstäubt auf der Waffel ist er nicht nur lecker, sondern sieht auch gut aus. Etwas mehr Pfiff bekommt die angerichtete Waffel mit einigen dünn geschnittenen Obstscheiben, die etwa auf einem Klecks Sahne in der Mitte des Gebäcks angerichtet werden. Ein Blatt Minze sorgt für das frische Aussehen und den Kontrast auf dem Teller.

Ein kleiner Obstkorb in der Waffel macht Hunger auf mehr: Frisches Obst der Saison klein schneiden und auf der Hälfte der Waffel anrichten. Anschließend die Waffel zusammenklappen und großzügig mit Streifen aus Schokosoße verzieren. Als kontrastreicher Abschluss passen weiße Schokoflocken dazu.

Fruchtige Füllung:

  • Banane
  • Erdbeere
  • Kiwi
  • Mandarine
  • Kirschen
  • Himbeeren
  • Apfel

Schokoladige Deko für Schleckermäulchen

Wer etwas mehr Schokolade will, der kann einfach die frisch gebackene Waffel zur Hälfte in flüssige Schokoladen tunken und mit Zuckerperlen bestreuen. Das passt auch hervorragend zu belgischen Waffeln. In die kann ein kleiner Eisstiel aus Holz eingebacken werden. Kleine und große Schleckermäuler finden diese besondere Eiswaffel sicherlich zum Anbeißen.

Auch auf die Form kommt es an: Die Waffel muss ja nicht immer am Stück oder in der Herzform serviert werden. Zur Weihnachtszeit können mit einem großen Plätzchen-Ausstecher etwa Sterne aus der gebackenen Waffel ausgestochen und nebeneinander auf einem Teller angerichtet werden. Dazu passt dann eine leckere Karamell-Soße mit Zimt, die mit einem Löffel in Wellen auf den Sternen verteilt wird.

Frische Verzierung mit Limette

Wer auf die klassische Deko mit Puderzucker, heißen Kirschen oder Vanilleeis verzichten will, kann mit Limetten und Heidelbeeren für einen echten Hingucker sorgen. Dafür werden Saft und Abrieb der Limette mit Butter über dem heißen Wasserbad verquirlt. Die Limettenbutter wird schließlich mit aufgeschlagenen Eiern und steif geschlagener Sahne verrührt. Mit dem Spritzbeutel lässt die frische, cremige Masse sich dekorativ auf den Waffeln anrichten. Zu den Blumen aus Limettencreme bilden frische Himbeeren einen Kontrast.

Noch ein Klassiker: Kaltes Eis zu heißer Waffel

Fruchtig wird die süße Waffel mit je einer Kugel Vanille-Eis und Erdbeer-Eis, die in der Mitte angerichtet werden. Mit einem Spritzbeutel werden zwei Kleckse Sahne daneben gesetzt. Über das Eis und die Sahne wird dann großzügig Erdbeersoße verteilt. Zur Krönung kommen ein paar Kokosflocken, zwei Blättchen Minze und eine handvoll frische Erdbeeren darüber.

Tipp! Exotisch wird die süße Waffel mit einem Mangokompott. Im Wechsel mit Schlagsahne in einem kleinen Einmachglas aufgeschichtet und mit Minzblättern dekoriert, verpasst es der Waffel als Dessert eine edle Note.

Mit viel Liebe: Eine herzige Waffeltorte

Für Verliebte gibt es eine Waffel-Torte mit Herzen in Form von Kiwis: Einfach die fertige Waffel dünn mit Vanillepudding bestreichen. Eine Waffel auf den Pudding geben und zum Abschluss wieder mit Pudding bestreichen. Die Kiwi in etwas dickere Scheiben schneiden. Aus diesen dann Herzchen ausstechen und im Kreis auf dem Pudding anordnen. Die Torte abschließend mit dunklen Schokoflocken bestreuen und am besten zu zwei genießen.

Zutaten Hinweise
Sie brauchen:

  • fünf klassische, süße Waffeln
  • eine Tüte Vanillepudding zum Anrühren
  • 2-3 Kiwi
  • Schokoflocken
  • Herzausstecher oder ein scharfes Messer
Auch herzhafte Waffeln wollen appetitlich angerichtet werden. Herzhafte Vollkorn-Waffeln können etwa in ihre einzelnen Herzen zerlegt werden. Darauf wird dann eine dünne Gurkenscheibe angerichtet. Auf diese kommt ein Klecks Dill-Schmand. Zum Abschluss eine Scheibe Räucherlachs leicht zusammenrollen und mit einem frischen Dillsträusschen auf dem Schmand anrichten.

Herzhafte, leichte Mahlzeit an heißen Sommerabenden: Die mediterrane Waffel

Waffeln aus dem Waffelautomaten können aber auch mediterran: Auf eine herzhafte Hefe-Waffel passen hervorragend frische Tomaten und Mozzarella. In dünne Scheiben geschnitten und abwechselnd leicht übereinanderlappend auf die Waffel geschichtet, ergeben sie einen besonderen Kontrast. Zum Abschluss kommen ein paar frische Blätter Basilikum auf die Waffel. So wird aus dem Kaffeegebäck eine herzhafte, leichte Mahlzeit für warme Sommerabende.

Vor- und Nachteile des Dekorierens von Waffeln

  • super lecker
  • sehen toll aus
  • Sie zaubern andere ein Lächeln auf die Lippen
  • benötigt zusätzliche Materialien

Kleiner Tipp für den Kindergeburtstag:

Wenig Deko und trotzdem ein echter Hingucker. Lebensmittelfarbe im Waffelteig sorgt für ungewöhnliche Waffeln. Wer sich ausprobieren will, kann den Teig abteilen und mit verschiedenen Farben anrühren – und schließlich versuchen, jedes Herz im Waffeleisen mit einer anderen Farbe auszugießen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen