CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Waffelautomaten – das perfekte Backvergnügen

WaffelautomatWir alle kennen doch diese Situation: Die ganze Familie sitzt an einem Samstagnachmittag gemütlich am Kaffeetisch zusammen, „klönt“ und lässt sich das eine oder andere Stück Kuchen schmecken. Doch nicht nur Kuchen, Torte und Biskuits sind auf jeder Kaffeetafel gern gesehen. Auch Waffeln erfreuen sich sehr großer Beliebtheit, nicht zuletzt bei den kleinsten Gästen der Runde. Hierbei können allerdings nicht nur die klassischen Herzchenwaffeln punkten, sondern auch belgische Waffeln in all ihren leckeren Variationen. Wohl dem, der über den passenden Waffelautomaten verfügt. Denn nicht jede Waffel lässt sich auch in jedem Gerät optimal zubereiten. Wer seinen Gästen also zum Beispiel knusprige belgische Waffeln servieren möchte, benötigt hierfür ein spezielles Gerät.

Waffelautomat Test 2018

Ergebnisse 1 - 41 von 41

sortieren nach:

Raster Liste

Herzchenwaffel und belgische Waffel – worin besteht der Unterschied?

WaffelautomatDie Waffeln in der klassischen Herzchenform sind hierzulande sehr weit verbreitet und beliebt. Wo auch immer diese Waffelart serviert wird (Schulfest, Sportveranstaltung, etc.), sollte man ein wenig Wartezeit mitbringen.

Denn diese Köstlichkeit ist heiß begehrt. Auch viele Familien haben eines dieser Waffeleisen zu Hause.

Hierbei füllt man den Teig in das Gerät, wartet einige Zeit und erhält knusprig-dünne oder fluffig-dünne Waffeln – abhängig von der Backzeit.

Serviert werden sie dann zum Beispiel mit Puderzucker, Sahne oder heißen Kirschen.

Tipp! Der Unterschied bei belgischen Waffeln besteht hierbei in der Form der Waffeln. Sie sind eckig und haben eine ausgeprägte Struktur. Außerdem sind sie in der Regel auch viel dicker, mächtiger und schwerer als der Herzchen-Verwandte. Auch beim Teig kann es Unterschiede geben. So ist zum Beispiel die Lütticher Waffel eine Form der belgischen Waffel. Hier wird Hagelzucker in den Teig gemischt, der beim Backen karamellisiert. Dadurch erhalten sie ihren ganz eigenen Geschmack.

Egal, ob Brüsseler Waffel oder Lütticher Waffel – in einem herkömmlichen Waffelautomaten, wie dem Waffelautomat von Cloer, können Sie diese nicht zubereiten. Sie benötigen dafür ein spezielles Gerät.

Einige Waffelautomaten in der Übersicht:

  • Krups FDD95D Waffelautomat Professional (für belgische Waffeln)
  • Domo DO 9047W (für belgische Waffeln)
  • KitchenAid 5KWB100EOB Waffeleisen Artisan
  • Graef Waffelautomat WA80EU
  • Cloer Waffelautomat 181
  • Unold 48241 Doppel-Waffelautomat

Der Weg zum richtigen Waffelautomaten

Wenn Sie auf der Suche nach dem für Sie richtigen elektrischen Waffelautomaten sind, sollten Sie wissen, welche Art von Waffeln Sie den Gästen künftig servieren wollen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für belgische Waffeln, sollten Sie die Augen nach dem richtigen Gerät offenhalten. Waffelautomaten gibt es zu Hauf, so dass man als Kunde schnell den Überblick verlieren kann. Um dieser Situation Herr zu werden, hat sich das Internet als gute Informationsquelle herauskristallisiert.

Denn im World Wide Web finden Sie jede Menge Testberichte, Erfahrungen, Bewertungen, Empfehlungen oder Erfahrungsberichte von Kunden, die die entsprechenden Geräte bereits gekauft und auch schon einige Zeit benutzt haben. Auf diese Art und Weise können Sie sicherlich ein gutes Angebot finden oder sich wichtige Informationen beschaffen.

Bewährt haben sich auch Internetforen, in denen oft ein reger Austausch zwischen den Usern stattfindet. Wenn Sie sich in einem solchen Forum anmelden, haben sie auch die Möglichkeit, sich gezielt mit Ihren Fragen an die User zu wenden. So sind Sie nicht nur von den Herstellerangaben abhängig.

Selbst wenn Sie keine eigenen Fragen stellen, können Sie vom bloßen Mitlesen profitieren. Oft tauschen sich die User über Testsieger sowie gute und günstige Geräte aus. Auch Rezeptvorschläge sind in diesen Foren immer wieder gern gesehen und sehr beliebt.

Worauf Sie beim Waffelautomaten kaufen achten sollten

Wie bereits erwähnt, sollten Sie im Vorfeld des Kaufs wissen, für welchen  Zweck Sie einen Waffelautomaten benötigen. Spielen Sie mit dem Gedanken, gleich mehrmals pro Woche oder für eine größere Gesellschaft Waffeln zu backen? Dann schauen Sie nach hochwertigen Geräten, die dann aber auch etwas teurer sein können.

Oder wollen Sie Freunde und Bekannte nur alle paar Wochen mit leckeren Waffeln verwöhnen? Dann tut es auch ein Standard-Gerät ohne viel Extras. Echte Profis kommen im Internet ebenfalls auf ihre Kosten, denn hier finden sie auch Angebote zu besten Preisen für Geräte, wie sie in der Gastronomie eingesetzt werden.

Beim Kauf eines Waffelautomaten, zum Beispiel ein Waffelautomat von Cloer oder ein Brüsseler Waffelautomat, legen viele User großen Wert auf die Wattzahl. Aber Vorsicht: Nicht immer verspricht eine höhere Wattzahl auch ein besseres Backergebnis. Hierfür sind verschiedene Faktoren verantwortlich. Zum Beispiel spielt auch die Qualität der gusseisernen Backeinheit und deren Antihaft-Eigenschaften eine Rolle. In Bezug auf belgische Waffeln schreibt man einer rotierenden Backeinheit besonders tolle Ergebnisse zu.

Tipp! Behalten Sie in der heutigen Zeit auch den Stromverbrauch im Auge! Einen unwirtschaftlichen Stromfresser möchte schließlich niemand in der Küche haben.

Apropos Küche: Es gibt Waffelautomaten, die Ihre Küche optisch aufwerten. Beachten Sie jedoch, dass diese Geräte oft eine Menge Platz beanspruchen und in den seltensten Fällen bequem im Küchenschrank verstaut werden können.

Vor- und Nachteile eines Waffelautomaten

  • Mit dem richtigen Rezept lassen sich tolle Lütticher, Belgische oder Brüsseler Waffeln zaubern
  • Viele Variationen mit eigenen Rezepten möglich
  • Wenn die Heizplatten nicht aus Keramik oder antihaftbeschichtet sind, ist die Reinigung sehr aufwendig
  • Wenn die Platten zu klein sind, läuft der Teig aus

Vergleichen lohnt sich

Bei der Fülle an Waffelautomaten, die Sie zum Beispiel im Online-Shop und in einem speziellen Waffelautomaten Shop kaufen können, fällt es, wie bereits erwähnt, manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Von daher ist es ratsam, vor dem Kauf zu vergleichen. Die weiter oben angesprochenen Internetforen sind hierfür ein guter Ansatz, wenn Sie ihre Liebsten künftig mit süßen oder herzhaften Waffeln verwöhnen wollen. Die Preise hingegen lassen sich wunderbar mit Hilfe eines Preisvergleichs vergleichen. Sobald Sie das richtige Angebot gefunden haben steht dem Bestellen nichts mehr im Weg. Häufig finden Sie im Online-Shop weiteres Zubehör zum neuen Waffelautomaten, dass Sie sich ebenfalls mit einem billigen Versand direkt liefern lassen können.

Schon im Mittelalter waren Waffeln eine absolute Köstlichkeit. Das richtige Teigrezept in Verbindung mit einem guten Waffelautomaten wird auch in Ihrer heimischen Küche für optimale Ergebnisse sorgen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Waffelplatten – für alle, die Abwechslung mögen
  2. Waffeln – Leckereien für den Kindergeburtstag
  3. Welches Waffeleisen ist das Richtige?
  4. Was schmeckt besser? Lütticher Waffeln vs. Brüsseler Waffeln
  5. Hörnchenautomaten – Leckere Waffeln und Co. backen
  6. Nussbäcker – holen Sie eine russische Tradition nach Hause
  7. Profi- & Gastro-Waffeleisen – Wenn Waffelbacken zur großen Leidenschaft wird
  8. Doppel-Waffeleisen – Leckerer Genuss im Doppelpack
  9. Panini Grill – holt das mediterrane Feeling nach Hause
  10. Brüsseler Waffeleisen – im Handumdrehen zur perfekten Waffel
  11. Pancake Maker – tolle Pfannkuchen zaubern
  12. Lütticher Waffeleisen – der Schlüssel zum perfekten Gebäck
  13. Cupcake Maker – der leckere Kuchen aus der Tasse
  14. Crêpes Maker – im Handumdrehen zur französischen Köstlichkeit
  15. Belgisches Waffeleisen – leckere belgische Waffeln zaubern