Nussbäcker – holen Sie eine russische Tradition nach Hause

NussbäckerWaffelautomaten gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Am weitesten verbreitet sind wohl die Geräte, mit denen Sie köstliche Waffeln in Herzchenform zubereiten können. Dicht dahinter dürften die speziellen Geräte für belgische Waffeln folgen. Cake Pop Maker, Muffin Maker oder Cupcake-Automaten sind ebenfalls immer mehr im Kommen, deren Ergebnisse werten jede Kaffeetafel oder Party auf. Nicht ganz so im Fokus, wenngleich nicht minder lecker, sind Nusswaffeln. Diese Köstlichkeit aus Russland wird mit Hilfe so genannter elektrischer Nussbäcker hergestellt. So haben Sie die Möglichkeit, dieses russische Gebäck ganz bequem zu Hause zuzubereiten. Die Nusswaffeln können Sie nach dem Ausbacken entweder süß oder herzhaft genießen, ganz nach Ihrem Geschmack.

Nussbäcker Test 2017

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Nussbäcker ": (4 von 5 Sternen, 6 Bewertungen)

Was ist eine Nusswaffel?

NussbäckerEine Nusswaffel ist ein traditionelles russisches Gebäck, welches mit einem elektrischen Nussbäcker (Oreschniza) hergestellt werden kann. Hierbei wird Teig in das entsprechende Gerät gegeben, und schon nach wenigen Minuten haben Sie fertige „Nusshälften“.

Diese können dann auf verschiedene Art und Weise serviert werden. Reicht man zum Beispiel Schoko- oder Nusscreme dazu, wird aus den Nusswaffeln eine süße Köstlichkeit.

Aber auch herzhafte Varianten, etwa mit Frischkäse und anderen Zutaten, sind möglich. Ihrer Fantasie sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Die Nusswaffeln sollten auf keiner Party oder Kaffeetafel fehlen.

Was macht einen guten elektrischen Nussbäcker aus?

Es gibt einige grundlegende Dinge, die Sie vor dem Kauf eines elektrischen Nuss-Waffeleisen beachten sollten. Zum Beispiel kommt es auf die Leistungsfähigkeit des Geräts an. Verfügt ein Nussmaker nicht über genügen Power, wirkt sich das meist negativ auf das Backergebnis aus. Allerdings sollten Sie hierbei auch immer ein Auge auf den Verbrauch haben.

Einige Geräte mögen zwar eine hohe Wattzahl besitzen, erweisen sich dabei aber nicht gerade als stromsparende Gesellen. Außerdem ist eine hohe Wattzahl nicht immer gleichbedeutend mit guter Leistung. Sie dient aber zumindest als Indikator.

Besonders wichtig für gelungene Nusswaffeln ist die Backeinheit. Ist diese minderwertig, wird das Ergebnis ebenfalls unbefriedigend. Sie sollten vor allem Wert auf eine gute Antihaft-Beschichtung legen. Ansonsten laufen Sie Gefahr, sich mit verklebten und angebackenen Teigresten herumschlagen zu müssen. Die Verarbeitung des Geräts hat ebenfalls einen genaueren Blick verdient.

  • Steht das Gerät rutschfest und sicher?
  • Sind die Materialien hochwertig?
  • Werden die Griffe beim Backen heiß oder sind sie ausreichend gut isoliert?
  • Wie leicht lässt sich das Gerät nach Gebrauch reinigen?

All das sind Kriterien, die bei der Suche nach einem elektrischen Nussbäcker ebenfalls in Ihre Entscheidung mit einfließen sollten.

Vor- und Nachteile eines Nussbäckers

  • Gute Geräte verfügen über ausreichend Leistung
  • Durch eine Antihaft-Beschichtung lässt sich die Backeinheit schnell reinigen
  • Schnelles und unkompliziertes Backen von leckeren Nusshälften
  • Minderwertige Backeinheiten verschlechtern das Backergebnis deutlich

Die Suche nach dem richtigen Gerät

Nun wissen Sie, auf welche Kriterien Sie beim Kauf eines Nussmakers bzw. eines Nussbäcker-Waffeleisens besonders achten sollen. Doch wie finden Sie nun das richtige Exemplar? Das Internet kann hierbei zu einem großen Verbündeten werden. Profitieren Sie bei der Entscheidungsfindung doch von den Erfahrungen anderer Kunden!

Tipp! Die meisten Online Shops oder Nussbäcker Shops verfügen mittlerweile über Bewertungsportale, auf denen die Kunden ihre Erfahrungsberichte zu einem bestimmten Produkt veröffentlichen können.

Schauen Sie sich in Ruhe mehrere Bewertungen und Empfehlungen an. Lassen Sie sich weder ausnahmslos von positiven noch von negativen Erfahrungsberichten leiten. Nehmen Sie sich die Zeit, mehrere Rezensionen zu studieren, am besten auch von verschiedenen Seiten. Auf diese Weise erhalten Sie schon einmal einen guten Einblick darüber, wie sich ein Gerät, das Sie im Blickfeld haben, im Alltag anderer Kunden bewährt hat.

Diskussionsforen sollten Sie ebenfalls als Informationsquelle nutzen. Im Netz gibt es sicher zahlreiche Boards, auf denen sich viele Freunde des Backens tummeln. Sie finden dort garantiert auch eine Unterkategorie, in der es um elektrische Nussbäcker oder um Waffelautomaten im Allgemeinen geht. Alleine schon durch das Lesen diverser Beiträge werden Sie viele nützliche Infos sammeln können.

Tipp! Wenn Sie allerdings konkrete Fragen zu Geräten – oder aber auch zu Rezepten – stellen möchten, müssen Sie sich in diesem Forum registrieren. Andernfalls können Sie nur als stiller Beobachter fungieren und nicht mit anderen Usern diskutieren oder in Kontakt treten.

Ein probates Mittel stellt auch das Heraussuchen von Testberichten dar. Schauen Sie sich im Netz um, suchen Sie gezielt. Häufig bieten die Online-Ausgaben diverser Fachmagazine Produkttests und damit verbundene Ranglisten an. Auch unabhängige Institutionen wie etwa die Stiftung Warentest prüfen immer wieder Produkte aller Art auf Herz und Nieren. Schauen Sie sich die Testsieger genau an.

  • Welche technischen Spezifikationen haben sie vorzuweisen?
  • Womit konnten sie besonders punkten?

Nutzen Sie diese Informationen, um die Suche nach einem passenden Nuss-Waffeleisen noch genauer einzugrenzen. Auch erhalten Sie über diese Testberichte einen guten Überblick über Preis-Leistungs-Sieger, für die Sie kein Vermögen ausgeben müssen, die aber trotzdem gute Ergebnisse abliefern. Des Weiteren ist ein Preisvergleich ebenfalls eine gute Hilfestellung um die günstigsten Preise der vielen Angebot herauszufiltern.

Nun fehlt nur noch der letzte Schritt: den Nussbäcker kaufen. Nachdem Sie Ihren Nussbäcker-Waffeleisen Favoriten gefunden haben, können Sie diesen per Mausklick mit einem billigen Versand bestellen und blitzschnell zu sich nach Hause liefern lassen.

Einige Geräte im Überblick

  • Efbe-Schott ZN1.1
  • Syntrox Germany Nuss-Wunder
  • Zaubernuss 24-er XXL Nussbäcker
  • LeGro Profi-Nussmaker

Traumhafte Nusswaffeln sind nur einige Minuten entfernt

Wenn Sie sich online genau informieren und sich genügend Zeit lassen, werden Sie einen elektrischen Nussbäcker bzw. ein Nuss-Waffeleisen finden, mit dem die Zubereitung dieser russischen Köstlichkeit zu einem wahren Kinderspiel wird. Im Handumdrehen haben Sie innerhalb von wenigen Minuten zwischen zwölf und 24 dieser Nusswaffeln servierfertig auf dem Teller. Egal, ob herzhaft oder süß – reichen Sie nun noch die richtigen Zutaten, und der Genuss von köstlichen Nusswaffeln kann beginnen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hörnchenautomaten – Leckere Waffeln und Co. backen
  2. Profi- & Gastro-Waffeleisen – Wenn Waffelbacken zur großen Leidenschaft wird
  3. Doppel-Waffeleisen – Leckerer Genuss im Doppelpack
  4. Panini Grill – holt das mediterrane Feeling nach Hause
  5. Waffelautomaten – das perfekte Backvergnügen
  6. Pancake Maker – tolle Pfannkuchen zaubern
  7. Muffin Maker – leckere Minikuchen backen
  8. Donut Maker – das US-Feeling nach Hause holen
  9. Cupcake Maker – der leckere Kuchen aus der Tasse
  10. Crêpes Maker – im Handumdrehen zur französischen Köstlichkeit
  11. Belgisches Waffeleisen – leckere belgische Waffeln zaubern