Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rosenküchle-Eisen – ein fast vergessenes Traditionsgebäck macht Furore

Rosenküchle-EisenDas Rosenküchle ist ein in vielen Regionen Deutschlands beinahe in Vergessenheit geratenes Gebäck, dass traditionellerweise mittels einer Form aus Eisen gebacken wird und dabei die Form einer Rosenblüte annimmt. Die Rezepte für diese Spezialität sind ebenso vielfältig, wie die Formen der Rosenküchle Eisen. Allen gemein ist jedoch die einfache Zusammenstellung der in jedem Haushalt zu findenden Zutaten, die üblicherweise auch einen Waffelteig schmackhaft machen: Mehl, Eier, Milch und Zucker.

Rosenküchle-Eisen Test 2018

So werden die Rosenküchlein im Backeisen zubereitet

Rosenküchle-EisenRosenküchle, auch Lippische Rosen oder Rosenküchlein genannt, sind seit etwa 250 bis 300 Jahren bekannt und werden in einer speziellen Rosenküchle Form aus Eisen hergestellt.

Nachdem der Teig angerührt wurde, wird eine größere Menge Öl erhitzt, wahlweise in der Fritteuse oder einem größeren Kochtopf. In dem Fett wird dann die Rosenküchleform so lange erhitzt, bis der Waffelteig gut an ihr haften bleibt, wenn sie in den Teig getaucht wird. Anschließend wird das Rosenküchle Eisen in das heiße Fett gegeben, wo sich dann das Gebäck idealerweise selbstständig von der Form ablöst und in dem heißen Fett ausgebacken wird. Das fertige Rosenküchle kann dann warm oder kalt gegessen werden und mit Puderzucker oder anderen Zutaten garniert werden.

Die Rosenküchleform

Um dieses Traditionsgebäck backen zu können, benötigen Sie eine gute Rosenküchleform. Als die Rosenküchle vor wenigen Jahren beinahe vollständig in Vergessenheit geraten sind, gab es im Vergleich zu heute kaum gute und günstige Eisen zu kaufen, sondern es musste auf nicht gerade billige, alte Backeisen ausgewichen werden.

Hingen die Preise früher von den Motiven und der Größe des Eisens ab, sind die Backeisen heute wieder im Preisvergleich mit anderen Küchenutensilien vergleichsweise günstig. Sie werden heute aus Edelstahl gefertigt und sind somit wesentlich leichter zu handhaben und zu reinigen. Viele Nutzer haben sogar gute Erfahrungen mit der Reinigung in der Spülmaschine machen können. Die Länge des Stabes, mit dem die Form bewegt wird und die Muster der Form selbst variieren. Einige Anbieter weichen auch von der traditionellen Teigform ab und bieten den Stab mit aufsteckbaren Formen an, sodass die Küchlein nicht nur in Rosenform, sondern auch in der Form eines Rades, eines Sternes oder eines Schmetterlings gebacken werden können.

Vor- und Nachteile eines Rosenküchle-Eisens

  • alte Tradition
  • sehen toll aus
  • super lecker
  • Handhabung muss geübt werden

Rosenküchle Eisen kaufen – hier werden Sie fündig

Die Rosenküchle Eisen werden im Handel auch unter der Bezeichnung Rosetteneisen oder Roseneisen geführt und sind in gut sortierten Läden für Haushaltsbedarf zu finden. Auch Ausstatter für Großküchen und Catering führen manchmal einige Backeisen. Sollten Sie keinen Anbieter in Ihrer Region finden, können Sie das Eisen natürlich auch per Versand bestellen. Bei speziellen Shops für Küchenbedarf werden die Formen manchmal in der Unterkategorie Zubehör in der Kategorie Waffeleisen geführt. Führende Marken sind hier etwa

  • Westmark
  • Weis
  • Sydco
  • Posylca

Tipp! Wenn Sie die Rosenküchle-Eisen besonders günstig kaufen möchten, achten Sie darauf, dass keine Kosten für den Versand entstehen, wenn Sie online bestellen. Kleiner Tipp: Tolle Schnäppchen und Angebote lassen sich im Sale finden.

Posylca

Weis

Westmark

Gründungsjahr unbekannt 1903 1923
Besonderheiten
  • Import russischer Produkte
  • kostenloser Versand in ganz Deutschland
  • spezialisiert auf Küchen- und Haushaltsartikel aus Metall
  • aus rostfreiem Edelstahl gefertigt
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Produktion in Deutschland

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,22 von 5)
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Heidrun Knopp-türke am 28. September 2018

    Ich kenne diese eisen durch meine kindheit und besitze sie noch.
    Wirklich suuuuper

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Handmixer – nur wenige Minuten zum perfekten Teig
  2. Teigverteiler – nützliche Helfer für das Zubereiten von Crêpes
  3. Waffelhörner – für die perfekte Eiswaffel
  4. Gebäckpressen & Spritzen – die perfekte Form für Gebackenes
  5. Backpulver – unverzichtbar zum Backen
  6. Waffelplatten – für alle, die Abwechslung mögen
  7. Waffelformen – die schöne Art Waffeln zuzubereiten
  8. Stabmixer – die schlanken Küchenhelfer mit großer Wirkung
  9. Cake Pop Stiele – Tolle Kreationen zaubern
  10. Teigschüsseln – unverzichtbare Helfer im Haushalt
  11. Schneebesen – für klumpfreie Gerichte mit optimaler Konsistenz
  12. Backsprays – für das schnelle Fetten trickreicher Backformen
  13. Wie man angebrannte Waffeln aus dem Eisen bekommt
  14. Die beliebtesten Waffelformen auf einen Blick
  15. Die Herkunft und Entstehungsgeschichte der Waffeleisen