CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Backsprays – für das schnelle Fetten trickreicher Backformen

BackspraysEin Backspray, das nicht selten vom Profi auch als Trennspray bezeichnet wird, zählt zum moderneren Backzubehör. In der Regel wird das Backspray dazu verwendet, Backhilfsmittel wie Formen, Bleche oder Ähnliches auf schnelle Art und Weise einzufetten. Als Trennspray werden sie aber deshalb bezeichnet, weil sie das Ablösen eines Gebäcks aus seiner Form nach dem Backen erheblich erleichtern sollen. Insbesondere Profis und große Bäckereien oder Konditoreien profitieren von dem Trennspray zum Backen – denn mit Hilfe von dem Spray geht das Einfetten der vielen benötigten Formen viel schneller von der Hand, und das eigentliche Backen kann früher beginnen.

Backspray Test 2018

Aus was das Backspray besteht

BackspraysViele Nutzer wenden sich an den Backspray Test , wenn sie wissen möchten, aus was ein solch praktisches Trennspray denn eigentlich besteht. Mit immer mehr in den Medien auftretenden Skandalen um die in Lebensmitteln enthaltenen Chemikalien, möchten die meisten Nutzer natürlich auch wissen, was für Inhaltsstoffe sich in so einem Spray befinden.

Allgemein besteht ein Backspray aus Pflanzenöl, einem Emulgator und aus Pflanzen gewonnenen Wachsen. Viele Hersteller setzen auch auf Varianten ohne Fett, nach denen die Nachfrage natürlich besonders groß ist.

Wenn es allerdings um den gewerblichen Gebrauch geht, gibt es auf dem Markt auch das ein oder andere Spray, das zusätzliches Treibgas enthält in Form von Butan, Isobutan oder Propan enthält. Da diese Treibgase in dem Spray aber sehr leicht entzündlich wirken können, sind sie für den privaten, häuslichen Gebrauch nicht erlaubt – sondern dürfen nur von Gastronomien, Großküchen oder Backshops und Bäckereien eingesetzt werden.

Wo das Backspray zum Einsatz kommt

Nach dem Backspray Test sind die Einsatzmöglichkeiten von einem Trennspray recht vielfältig. So kann es beispielsweise nicht nur zum Backen, sondern auch beim Grillen und Kochen verwendet werden – praktisch immer dann, wenn das Einfetten durch das Spray notwendig wird.

Beim Backen bietet das Backspray den Vorteil, auf allen möglichen Formen und Blechen eingesetzt werden zu können. Es hilft als praktisches Spray dabei, so viel Fläche wie möglich in kürzester Zeit einzufetten. Wird beim Backen ein Muffinblech, eine besondere Kuchenform oder eine Silikonform benutzt, lässt sich diese nach dem Backspray Test ganz einfach einsprühen – und muss nicht mehr mühevoll mit Butter oder Ölen eingerieben werden. Aber ein Trennspray kann auch als Ersatz für Backpapier gesehen werden, wenn man dieses für das Backen nicht gerade vorrätig hat.

Tipp! Auch zum Grillen lässt sich das Backspray gut anwenden: einmal kurz über den Grillrost oder Aluminiumformen gesprüht, kann es nach dem Backspray Test verhindern, dass das Fleisch an seinem Untergrund kleben bleibt.

Wie man das Backspray benutzt

Das Anwenden eines Backsprays ist für den Nutzer nach dem Backspray Test ganz einfach. Die nützliche Sprühdose ermöglicht es, dass man beim Backen das pflanzliche Öl in genau dem richtigen Maß einfach auf die nötigen Flächen sprühen kann. Die Spraydose ist auch deshalb von Vorteil, weil sie beim Backen durch das Sprühen recht wenig Produkt aufbraucht, und ganz nebenbei keine großen Verschmutzungen hinterlässt. Durch die Sprühdose macht man sich außerdem die Hände nicht schmutzig.

Vor- und Nachteile eines Backsprays

  • erleichtert das Ablösen der Lebensmittel aus der Backform
  • gilt als Ersatz für Backpapier
  • einfache Reinigung
  • einzeln oftmals etwas teurer als im Mehrfachpaket

Wo man das Backspray kaufen kann

Trennsprays oder auch Backsprays lassen sich mittlerweile überall im Supermarkt erwerben, in dem auch anderes Zubehör zum Backen geführt wird. Auf die Frage „Wo kaufen?“ gibt es aber noch andere Antworten: so lässt sich die nützliche Spraydose beispielsweise auch online bestellen. Hier muss man zwar mit zusätzlichen Gebühren für den Versand rechnen, aber dafür kann man durch einen Preisvergleich auch besondere Schnäppchen oder Angebote einholen. Ein Vergleich der Preise ist nach dem Backspray Test auch anzustreben, wenn man sich nicht zwischen verschiedenen Marken entscheiden kann. Bei diesen Marken kann man ein Backspray kaufen:

  • Oetker
  • Schwartau
  • Carmex
  • Optima
Optima Dr. Oetker Carmex
Gründungsjahr unbekannt 1891 unbekannt
Besonderheiten
  • versandt im Online-Shop durch Hans-Jürgen Wark e.K.
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Besonders beliebt sind für den Haushalt dabei die Varianten von Dr. Oetker, die den Erfahrungen nach auch gute Ergebnisse erzielen und
  • dabei die günstige Alternative zu Versionen für den Profi sind.
  • auch in großen Flaschen erhältlich
  • sehr günstig

Wer mehrere, billige Sprays erhalten möchte, kann im Internet auch Mehrfachpacks durch satte Rabatte günstig kaufen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Handmixer – nur wenige Minuten zum perfekten Teig
  2. Teigverteiler – nützliche Helfer für das Zubereiten von Crêpes
  3. Waffelhörner – für die perfekte Eiswaffel
  4. Gebäckpressen & Spritzen – die perfekte Form für Gebackenes
  5. Backpulver – unverzichtbar zum Backen
  6. Waffelplatten – für alle, die Abwechslung mögen
  7. Waffelformen – die schöne Art Waffeln zuzubereiten
  8. Stabmixer – die schlanken Küchenhelfer mit großer Wirkung
  9. Cake Pop Stiele – Tolle Kreationen zaubern
  10. Rosenküchle-Eisen – ein fast vergessenes Traditionsgebäck macht Furore
  11. Teigschüsseln – unverzichtbare Helfer im Haushalt
  12. Schneebesen – für klumpfreie Gerichte mit optimaler Konsistenz
  13. Wie man angebrannte Waffeln aus dem Eisen bekommt
  14. Die beliebtesten Waffelformen auf einen Blick
  15. Die Herkunft und Entstehungsgeschichte der Waffeleisen